Malerische Ausblicke

Das Nationalpark Besucherzentrum am Wurbauerkogel in Windischgarsten (OÖ) beeindruckt durch  den einzigartigen barrierefreien Panoramaturm: Der sechsgeschossige Turm ist 21 m hoch und bietet Platz für interessante Nationalpark-Ausstellungen. Zudem hat man hier eine großartige Aussicht auf das umliegende Gebirgspanorama. Bei guter Fernsicht sind 21 „Zweitausender“ und viele weitere Berggipfel zu sehen.

Der Panoramaturm kann von 17. Mai bis 5. Oktober 2014 täglich besucht werden. Bitte informieren Sie sich dennoch selbst, ob der Turm auch wirklich geöffnet ist.

Im September 2007 habe ich selbst mit meinen Eltern und meinem ersten Partnerhund Snoopy den Panoramaturm besucht und es war wirklich atemberaubend! Anschließend haben wir im Bergrestaurant mit Sonnenterrasse kurz Rast gemacht. Wir sind mit dem Auto auf den Berg gefahren. Sofern es für einen selbst möglich ist bzw. man keine Behinderung hat, kann man auch mit dem Sessellift vom Tal aus auf den Wurbauerkogel fahren. Eine aktuelle Preisliste befindet sich auf der Homepage.

Der Panoramaturm ist nicht die einzige Attraktion am Wurbauerkogel: Die spektakuläre Sommerrodelbahn gehört zu den längsten in ganz Europa. Von der Wurbauerbergstation geht es mehr als 1,5 km mit Ein- oder Zweisitzerrodeln, ausgestattet mit Bremse, rasant ins Tal. Auch Bogenschießen wird angeboten. Natürlich sind auch zahlreiche Wanderwege ausgewiesen.

 

Kontakt | Nationalpark Panoramaturm Wurbauerkogel | Dambach 152, 4580 Windischgarsten |
Tel.: 07562 200 46 | www.wurbauerkogel.at | E-Mail: panoramaturm@kalkalpen.at